Kontakt English Impressum
Druckversion
Datenschutz
WATERcontrol startet Auslandsgeschäft: Trinkwasserversorgungsnetz der Deutschen Botschaft in Ankara/Türkei beprobt

Am 27. November 2011 haben wir den ersten Vertrag zur Umsetzung der Legionellenprüfung nach der seinerzeit novellierten Trinkwasserverordnung in Deutschland abgeschlossen. Auf den Tag genau sieben Jahre später am 27. November 2018 beginnen wir mit dem Auslandsgeschäft – in der Türkei.

Auf Grundlage einer langfristigen Rahmenvereinbarung mit dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) werden wir in den kommenden fünf Jahren das Trinkwasser in deutschen Botschaften und Generalkonsulaten in Europa, Afrika und Vorderasien auf mikrobielle und chemische Belastungen beproben.

Ende November 2018 haben wir mit der Deutschen Botschaft in Ankara/Türkei begonnen. Untersucht wurde vorsorglich die Wasserqualität des neu verlegten Trinkwasserversorgungsnetzes. Obwohl der administrative Aufwand für ein mittelständisches Unternehmen wie uns nur als erheblich bezeichnet werden kann, nutzen wir die Chance, unser Image als unabhängiger und zuverlässiger Trinkwasser-Kontrolldienstleister auch im internationalen Kontext unter Beweis zu stellen.

Parallel werden wir Anfang 2019 für zwei große deutsche Industriekunden in Österreich und der Schweiz arbeiten und so sukzessive in den europäischen Raum expandieren. Eine spannende Zeit erwartet uns.