Mit Grillwürstchen und Steinpilzen auf 9 Jahre WATER-Control bei schönstem Wetter

Gestern, Mittwoch, den 16. September 2020, wurde WATERcontrol 9 Jahre alt, heute feiern wir das Jubiläum bei schönstem Sonnenwetter am Grill, auf dem leckere Bratwürste vor sich hin brutzeln. Für die Vegetarier in der Belegschaft gibt es Fettuccini mit Steinpilzen, Honigtomaten, Schalotten und frischen Kräutern.

Die Grillparty ersetzt dieses Jahr das traditionelle Sommerfest, das wir üblicherweise im größeren Rahmen feiern. In Anbetracht aktuell steigender Infektionszahlen begehen wir den Jahrestag im Kreise des Innendienstes und einiger weniger geladener Gäste.

Das 9. Jahr seit Unternehmensgründung war corona-bedingt sehr turbulent. Bis zum 17. März fuhren wir voll Gas, da es galt, 4.000 „Überhänge“ aus 2019 noch bis zum Ende des ersten Quartals abzuarbeiten. Am 17. März entschieden wir uns für die Vollbremsung: Covid 19 sorgte dafür, dass acht Kunden großvolumige Aufträge stornierten bzw. „einfroren“, die Beschwerdequote der Mieter schnellte in Höhe und kaum noch eine Wohnungstür wurde uns geöffnet. Bis zum 31. März fuhren wir den Betrieb auf Null herunter und pausierten bis zum 31. Mai, sprich zwei volle Monate.

Doch genauso schnell wie der Betrieb herunterfuhr, startete er im Juni auch wieder durch. Mit verbessertem Sicherheits- und Hygiene-Konzept schafften wir aus dem „Kaltstart“ sogar ein ausgeglichenes Monatsergebnis für Juni 2020. Am 31. August 2020 war trotz zwei Monaten mit gar keinen Umsätzen (aber laufenden Kosten) die schwarze Null erreicht.

Aktuell befinden wir uns also wieder in der Gewinnzone und denken, dass ist alle mal Anlass genug, ein wenig zu feiern – in diesem denkwürdigen Jahr 2020.